Malediven-Urlaub – geht das auch preiswert?

Es muß nicht immer Hawaii sein, auch andere Länder haben schöne Strände (frei nach “auch andere Mütter haben schöne Töchter)… Ein Malediven Urlaub – geht das auch preiswert oder sind die Malediven wirklich das, wofür sie bekannt sind, nämlich sauteuer?! Die Malediven sind wegen ihrer atemberaubend schönen Landschaft, der wunderbaren Strände und des guten Wetters ein beliebtes Urlaubsziel, jedoch sind die Preise meistens so hoch, dass man sich diesen Reisewunsch nicht erfüllen kann. Gibt es denn wirklich keine Möglichkeit, preiswerten Urlaub auf den Malediven zu machen, ohne auf Annehmlichkeiten und Luxus des Strandurlaubs zu verzichten? Sicher ist, dass man durchaus beim Reisepreis sparen kann, wenn man einige Tipps beachtet.

Wer sich im Internet informiert oder das Reisebüro aufsucht, kann durchaus ein attraktives Angebot erhalten. Die einschlägigen Internetportale bieten einen guten Überblick über die Preise und eventuelle Rabatte. Immer wieder gibt es Aktionen, in denen man eine Nacht umsonst dazu bekommt oder einen kostenlosen Flughafentransfer – dies ist Glückssache und man sollte die Augen offen halten. Nicht immer ist aber die Pauschalreise die beste Option. Manchmal kann es von Vorteil sein, einen Rabatt direkt im Hotel zu erfragen und die Flüge selbst dazuzubuchen. Auch Frühbucherrabatte oder Last-Minute-Preise können die Reise günstiger machen. Ein weiterer Trick ist, vielleicht nicht den beliebtesten Flughafen und die beste Reisezeit zu wählen. Oftmals sind Flüge von kleineren Flughäfen abseits der Metropolen, eventuell sogar mit Umsteigen, und zu unbeliebten Zeiten wie sehr früh morgens deutlich günstiger. Für den Traumurlaub muss man diese Unannehmlichkeiten dann in Kauf nehmen.

Auch beim Hotel lässt sich sparen. Ein Stern weniger, dafür aber frisch renoviert, und man hat vielleicht sogar einen angenehmen Aufenthalt als im 5 Sterne-Hotel. Bei einem Malediven-Urlaub ist selbstverständlich der Strand das Wichtigste. Aber ein Hotel in zweiter Reihe vom Strand aus ist auch nur 2 Minuten Fußweg mehr und dabei oft günstiger. Einkalkulieren muss man natürlich auch das Essen. All inklusive oder jeden Tag essen gehen? Hier verbirgt sich ebenfalls Einsparungspotential.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Hawaii erleben!

Letzte Posts